Beschleunigte Entschleunigung

 

Trauungen im olen Fösterhuus

Mitten im Klecker Wald liegt das denkmalgeschützte ole Fösterhuus.

Seit 2003 können hier Paare, die nicht nur sich sondern auch das Besondere lieben, den Bund fürs Leben schließen.
Die Terminabsprache erfolgt mit dem Standesamt Rosengarten. In der Regel finden die Trauungen am letzten Freitag im Monat statt, aber es gibt keine Regel ohne Ausnahme.

Schon beim Eintritt durch die Klöntür in das 1852 erbaute Haus werden das Brautpaar und seine Gäste von der besonderen Atmosphäre eingefangen.
Im Herdfeuerraum, der für die Trauungen besonders gestaltet wird, geben sich die Brautpaare bei knisternden Flammen das Jawort.

 

Eine anschließende Feier in den rustikalen Räumen oder gemütlichen Stuben ist für die Frischvermählten und ihre Gäste ebenso möglich, wie ein Sektempfang in allen Räumlichkeiten oder bei entsprechendem Wetter im großen Garten.

Der Verein Postkutsche Lüneburger Heide e.V. freut sich auf alle Paare, die im olen Fösterhuus den Ehebund eingehen.